WebSeo
/> Wir sollen nicht für lange Zeit in einem Kaloriendefizit sein, unser Körper ist in einem...
WebSeo
2019-09-07 13:38:43
WebSeo logo

Blog

Isst du ein bisschen, kannst aber trotzdem nicht abnehmen?

  • photo

Ihr persönlicher Trainer in Catania

/> Wir sollen nicht für lange Zeit in einem Kaloriendefizit sein, unser Körper ist in einem Alarmzustand und löst all jene Schutzmechanismen aus, die unserer DNA innewohnen und die uns während der Hungersnot seit Tausenden von Jahren vor dem Aussterben bewahrt haben .
Dies bedeutet, dass Sie in der Lage sind, alles zurückzusetzen und neu zu beginnen, dh den sogenannten metabolischen Reset, auch als Reverse Diet (oder Reverse Diet) bekannt, durchzuführen. Der Name bezieht sich auf das Konzept, auf dem diese Diät basiert, im Gegensatz zu jeder kalorienarmen Diät.

Diät ist für diejenigen angezeigt, die schon lange kalorienarme und restriktive Diäten befolgen, um Gewicht zu verlieren, und die trotz ihrer Anstrengungen und Opfer kein Gewicht mehr verlieren und keine Verbesserung der körperlichen Leistung feststellen können. Dies geschieht, weil ein zu langer Kalorienabbau den Stoffwechsel verlangsamt. Die Umkehrfunktion dient lediglich zum Zurücksetzen, um die normalen Grundeinstellungen wiederherzustellen.
Die Prinzipien, auf denen die umgekehrte Ernährung basiert, sind die gleichen wie diejenigen, die den Strategien zugrunde liegen, um den Stoffwechsel und das Leptin zu beschleunigen, wenn es sich in der Stillstandsphase befindet.

Praktisches Beispiel: Wenn Sie 1500 kcal (150P, 130C, 42F) essen, dann machen Sie in der folgenden Woche 150 g Eiweiß, 140 g Kohlenhydrate, 44 g Fett, natürlich immer einen Tag. Es scheint eine geringfügige Steigerung zu sein, aber es ermöglicht dem Körper, seine Stoffwechselfunktionen schrittweise anzupassen, um die Verwendung von Makronährstoffen für die Energieerzeugung effizienter zu gestalten.
<

VERWANDTE ARTIKEL